Strukturen für Messwerte - Weiterentwicklung einheitlicher Datenstrukturen für Messwerte aus unterschiedlichen Umweltbereichen

Strukturen für Messwerte - Weiterentwicklung einheitlicher Datenstrukturen für Messwerte aus unterschiedlichen Umweltbereichen

Autoren:

  • P. Feser; M. Trumpler DECON-network Systemhaus und EDV-Vertriebs GmbH Jahnstr. 21, 76865 Rohrbach
  • M. Schild, WFP business integration Partner Jahnstr. 21, 76865 Rohrbach
  • W. Heißler; K. Ackermann; H. Spandl; U. Neff; P. Coutinho; J. Höß, LUBW Landesanstalt für Umwelt, Messungen und Naturschutz Baden-Württemberg Griesbachstr. 1, 76185 Karlsruhe

Inhalt:

Schildert die Motivation für die Entwicklung einheitlicher Datenstrukturen, die daraus abgeleiteten Vorgaben an Datenbankobjekte und darauf aufbauende Verfahren sowie die geschaffenen Auswertemöglichkeiten. Die aktuelle Situation der Datenerhebung in den Bereichen Radioaktivitäts-Messwerte und Messdaten zu Niederschlagsmengen wird aufgezeigt. Außerdem werden die auf Grund der Anforderungen notwendigen Erweiterungen am Datenmodell der Messnetzzentrale Luft erläutert.

⇒ Link zum  Dokument